aktuell

Vorschau


News //

Die Musik ist aus?

Vor einiger Zeit habe ich diesen Schritt schon angekündigt und versucht das WARUM und das WIE WEITER zu erklären. Daher schraube ich den FB-Eintrag einfach mal hier rein.



Achtung: Die Inhalte dieser Webseite werden demnächst weitgehend verschwinden.
ACHTUNG AKR-Zuchtbuch-Nutzer: Wie ja bekannt ist, habe ich das "Zuchtbuch für ARK" auf unsi.de umgezogen. Aus diversen Gründen war eine Mitnahmen der Zuchbücher nicht möglich. Wenn es Interesse gibt die Dinos in ein Zuchbuch auf unsi.de zu übertragen, dann meldet euch einfach mal bei mir und ich versuche mir da was zu überlegen. Am einfachsten geht das über die FB-Seite von TNSvsUnsi oder halt über mein Impressum

-

Buntmusik hören



Buntmusik - Webradioplayer
(Player öffnet sich im neuen Fenster)

Lust auf "Radio machen"?
Radio-Moderator/in gesucht

Mit echt wenigen Klicks kannst du uns auf Facebook folgen
Tschakka, du schaffst das :)

Emeli Sandé - Neues Album "Long Live The Angels"

"Long Live The Angels" ist ein sehr intensives und persönliches Album geworden. Es geht um Selbstfindung, einen regelrechten Befreiungsschlag. Im ausgelassenen Kosmos zwischen Soul und Pop verwurzelt, begegnet man hier einer Künstlerin, die im wahrsten Sinne des Wortes ihre Stimme gefunden hat - inhaltlich, musikalisch, emotional und auch spirituell. Die Medien feiern das neue Album: OK! beschreibt "Long Live The Angels" als Album "voller Emotion" und Die Welt / Welt Kompakt jubelt: "Die schottische Sängerin Emeli Sandé meldet sich mit einem kraftvollen Album zurück".

Seit ihrem Debüt "Our Version Of Events" ist viel passiert: Gold- und Platin-Auszeichnungen, Chart-Rekorde und Bestenlisten rund um den Globus krönten den Erfolg. Es folgte eine Auszeit, die Emeli Sandé für einen Prozess der Selbstfindung nutzte und die turbulenten Gefühle und Gedanken dieser Phase zu Songs verarbeitete. Indem sie sämtliche Höhen und Tiefen der letzten vier Jahre in ihre Kompositionen einfließen lässt, meldet sich die 29-Jährige nun mit ihrem schonungslos ehrlichen Album "Long Live The Angels" zurück.

Das Video zu "Breathing Underwater" gibt es hier zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=ye-3d2QCz2o. (Quelle)

Artikel teilen

Teilen auf Facebook Teilen auf Twitter Teilen auf Google+ RSS

Kommentare

Buntmusik nutzt das Kommentar-Plugin von Facebook. Aus datenschutzrechtlichen Gründen wird das Plugin, ohne deine ausdrückliche Zustimmung, nicht geladen.

Werbung abschalten